Evangelische Familien- und
Erwachsenenbildung im Ev. Kirchenkreis Unna

Demenz verstehen und mit ihr umgehen

Veranstaltungsreihe zum Thema "Demenz"

In Zusammenarbeit mit dem Demenznetzwerk Fröndenberg

Demenz betrifft einen Großteil der Gesellschaft. Ob selbst erkrankt oder durch Erkrankungen im nahen Umfeld - die Berührungspunkte mit der Erkrankung sind vielfältig und weit verbreitet. Doch wie gehe ich mit der Erkrankung im familiären Umfeld und/oder Bekanntenkreis richtig um?
Der Demenzerkrankte lebt in einer eigenen Welt, in einer anderen Zeitachse, zu der Angehörige und andere Menschen nur schwer Zugang finden können.
Unsicherheit - Verzweiflung - Angst und Scham verändern den Alltag. Ohne Unterstützung ist das nicht zu schaffen. Cornelia Büse vom Demenznetzwerk Fröndenberg klärt über Verhaltensweisen auf und bietet Lösungsansätze. Erhalten Sie Informationen zum Krankheitsbild, erfahren Sie mehr über den richtigen Umgang mit der Krankheit und nehmen Sie wertvolle Tipps für den Umgang mit Betroffenen sowie Ihren Alltag mit.

 

Es besteht ebenfalls die Möglichkeit an einzelnen Terminen teilzunehmen. Kontaktieren Sie dazu und bei weiteren Fragen und Anliegen die zuständige Referentin der Erwachsenenbildung Laura Bartzik (Tel. 02303 288 180 oder E-Mail: laura.bartzik@ekvw.de)

Termine: 10.01.2024, 07.02.2024, 06.03.2024, 10.04.2024, 08.05.2024, 05.06.2024, 03.07.2024, 21.08.2024, 03.09.2024, 02.10.2024, 06.11.2024, 04.12.2024

Kosten einmalig für die gesamte Reihe: 95,00€ pro Person (Zahlung per Rechnung)
Kosten pro Termin: 10,00 € pro Person (Zahlung per Rechnung)

Leitung

Cornelia B√ľse

Kirchenkreis Unna