Evangelische Familien- und
Erwachsenenbildung im Ev. Kirchenkreis Unna

Rote Adler an Afrikas Küste

Ein überraschender Vortrag über ein Stück deutscher Kolonialgeschichte, das nahezu unbekannt ist. 
So beschreibt der Referent des Abends, Prof. Dr. Dr. Dr. Ulrich van der Heyden (University of South Africa, Pretoria)  sein Erlebnis mit diesem Kapitel so:  
"Als ich 1998 in Princess Town in Ghana das Empfangsbüro der Großfriedrichsburg betrat, war ich erstaunt, dass der Raum von der Landesflagge Brandenburgs beherrscht wurde.
Das Weltkulturerbe entpuppte sich als ein Denkmal brandenburgischer Kolonialbestrebungen aus dem 17. Jahrhundert. Ein Stück deutscher Geschichte, das mir bis dahin unbekannt gewesen ist."
Lernen und diskutieren Sie im Anschluss zusammen mit dem Dozenten und den anderen Teilnehmern. 
Eine spannende und lehrreiche Veranstaltung in Kooperation mit dem Stadtmuseum Bergkamen.
Lernen und erfahren Sie mehr und neues Über die deutsche Kolonialgeschichte vor 1914. 
Eintritt: frei

Leitung

Prof. Dr. Dr. Dr. Ulrich van der Heyden

University of South Africa, Pretoria